Grünfink (Carduelis chloris)

Systematik

Klasse: Vögel (Aves)

Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes)

Unterordnung: Singvögel (Passeri)

Familie: Finken (Fringillidae)

Unterfamilie: Stieglitzartige (Carduelinae)

Gattung: Zeisige (Carduelis)

 

Beschreibung:

Größe: 14 - 16 cm

Gewicht: 19 -38 g

Flügelspannweite: ca. 26 cm

Alter: 13 Jahre (ältester Ringfund)

Brutzeit: April - August

Gelege: 5 – 6 Eier

Nahrung: Samen, Knospen, Früchte, mit Vorliebe Fleisch und Samen von Hagebutten, kleine Insekten (Nestlinge)

Brutgebiete: Europa, Südwestasien, Nordafrika

Zugverhalten: größtenteils Standvogel, nördliche Populationen ziehen teilweise in klimatisch günstigere Gebiete.

Lebensraum: halboffene Landschaften, parkähnliche Landschaften, Feldgehölze.

Vorkommen in Deutschland: 1,65 – 2,35 Mio. Reviere, ganzjährig zu beobachten, im Winter häufig am Futterhaus.

Rote Liste D: ungefährdet