Inka-Seeschwalbe (Larosterna inca)

Systematik

Klasse: Vögel (Aves)

Ordnung: Regenpfeiferartige (Charadriiformes)

Familie: Seeschwalben (Sternidae)

Gattung: Larosterna

 

Beschreibung

Größe: 39 - 42 cm

Gewicht: ca. 190 g

Flügelspannweite: ca. 55 cm

Alter: bis 20 Jahre

Brutzeit: April – Juli und Oktober - Dezember

Gelege: 1 - 2 Eier

Nahrung: Fische, Fischreste von Fischern und Fischräubern, Krebstiere.

Brutgebiete: Pazifikküsten von Peru und Nordchile.

Überwinterungsgebiete: Küstenregionen von Equador bis Zentralchile.

Lebensraum: Felsküsten

Vorkommen in Deutschland: nur in Zoos, seit Herbst 2015 hält sich ein Gefangenschaftsflüchtling aus dem Vogelpark Marlow in Warnemünde auf.

Rote Liste D: -