Dreizehenmöwe (Rissa tridactyla)

Systematik

Klasse: Vögel (Aves)

Ordnung: Regenpfeiferartige (Charadriiformes)

Familie: Möwen (Laridae)

Gattung: Rissa

 

Beschreibung

Größe: 38 - 40 cm

Gewicht: 300 – 525 g

Flügelspannweite: 95 - 110 cm

Alter: 28,5 Jahre (ältester Ringfund)

Brutzeit: Mitte April – Ende Juni

Gelege: 1 – 3 Eier

Nahrung: kleine Fische, Krebs- und Weichtiere, Aas, Fischereiabfälle, gelegentlich auch Insekten und Beeren.

Brutgebiete: Felsküsten von Nord- bis Südeuropa.

Zugverhalten: Standvogel, Kurzstreckenzieher. Überwinterungsgebiete: Nordatlantik, in geringer Zahl im Mittelmeer.

Lebensraum: Felsküsten zur Brutzeit, sonst offenes Meer.

Vorkommen in Deutschland: 7083 Brutpaare beschränkt auf Helgoland.

Rote Liste D: Kategorie R. Art mit geografischer Restriktion.